deutsch
 
 Kategorien 
 Einbau/Umrüstkits


 Schnittstellenmodule


 Schnurlos Adapter


 a/b Türsprechstellen 


 IP und Video Technik 


 Zubehör


 Downloads

 Beratungs-Hotline 
Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns bitte an:

06003/6461

Verbindungsentgelt entsprechend Ihrem Providertarif


 PayPal Logo 

 Produkte more
IP/a/b-Gateway WLAN voip
IP/a/b-Gateway WLAN voip



inkl. UST
zzgl. Versand

 Informationen 
Liefer- und
Versandbedingungen

Datenschutzerklärung
Unsere AGB
Widerrufsrecht
Kontakt
Impressum

 Sonstiges 
FAQ
IMPRESSUM
ÜBER UNS
ZUM ERSTEN MAL HIER?

 
  Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschftsbedingungen
 ( AGB )


Dipl.Ing. H.-M. Ress Consulting (HMRC)
Friedensstrae 2 61191 Rosbach
GF: Dipl. Ing. H.M.Ress
Tel. 06003-6461
Fax.  06003 6472
E-Mail . info@hamares.de
Steuernummer 016 860 30358
Umsatzsteuernummer: DE-188128753


1.)     Allgemeines
Allen Lieferungen und Leistungen der,  liegen diese Geschftsbedingungen zugrunde.
Abweichende und/oder ergnzende Vereinbarungen bedrfen der ausdrcklichen Zustimmung
von Dipl.Ing.H.M.Ress Consulting ("HMRC") inSchriftform.



2.)     Bestellungen
Bitte kontrollieren Sie anhand der Auftragbesttigung, die Sie nach Ihrer Bestellung erhalten, ob die Bestellung richtig verarbeitet wurde. Anhand der Daten, die in dieser E-Mail aufgelistet sind, versenden wir Ihre Bestellung. Bitte kontrollieren Sie auch Ihre Adresse. Wir behalten uns vor, Bestellungen nachtrglich zu stornieren. Hierbei erfolgt eine Benachrichtigung  per E-Mail .
Bei Fragen zu Bestellungen, Lieferungen,  Rcksendungen  wenden Sie sich bitte per Fax oder E-Mail an uns. Sie erhalten umgehend die gewnschte Auskunft.



3.)     Preise, Zahlungen
 (1)    Die vereinbarten Preise verstehen sich ab Lager der jeweiligen Ware. Der Versand der bestellten Waren erfolgt nach unserer Wahl. Wir liefern in handelsblicher Verpackung; erforderliche Sonderverpackungen ( z..B. seemige Verpackung) gehen zu Lasten des Kufers. Wir sind berechtigt jedoch nicht verpflichtet, die Ware auf Rechnung des Kufers  zu versichern.

(2)    Zahlungen  fr Bestellungen erfolgt ausschlielich
 nach Vorkasse auf eines unserer Bankverbindungen oder Bar bei Abholung.

(3)    Die Annahme von Schecks erfolgt in jedem Fall nur bei Vorkasse.

(4)    Gert der Kufer mit der Zahlung in Verzug, berechnen wir vorbehaltlich weitergehender Ansprche
Verzugszinsen von 5 % ber dem jeweiligen Basiszinssatz nach 247 BGB.


(5)    Ein Zurckbehaltungsrecht steht dem Kufer nur zu, soweit es auf demselben Vertrags-
 verhltnis beruht. Auch dann kann der Kufer nur mit Gegenforderungen aufrechnen, die entweder
unbestritten oder rechtskrftig festgestellt  sind.



4.)     Lieferung und Lieferzeiten
(1)    Unsere Produkte und Preise sind brandaktuell. Terminschwierigkeiten unserer Lieferanten knnen aber auch wir nicht verhindern. Einige Produkte knnten daher nicht sofort lieferbar sein. HMRC wird nach Mglichkeit vereinbarte oder angegebene Lieferzeiten pnktlich einhalten, vorausgesetzt wir werden rechtzeitig von  unseren Lieferanten beliefert.

(2)    Wir sind zu Teillieferungen berechtigt.

(3)   Der Kufer ist unter Bercksichtigung einer angemessene Nachfrist berechtigt vom Kauf/Vertrag zurck zutreten.  Schadenersatz wegen Nichterfllung kann nicht verlangt werden.
Mit Ausnahme das der Lieferverzug auf unser vorstzliches oder grob fahrlssiges Verschulden beruhte.



5.)     Transport
Die Gefahr geht auf den Kunden ber, sobald die Ware dem Transportunternehmer bergeben worden ist.
Dieses gilt auch dann, wenn HMRC die Transportkosten (Nachlieferungen) bernommen hat. Beanstandungen wegen Transportschden hat der Kunde unmittelbar gegenber dem Transport
unternehmen
 innerhalb der dafr vorgesehenen Fristen geltend zu machen.

Die Wahl des Transportunternehmens obliegt ausschlielich HMRC.


6.)        Versandkosten
Die Versandkosten setzen sich aus den Verpackungskosten dem Verpackungsmaterial und den Versandgebhren des Dienstleisters zusammen und werden Ihnen vorab per E-Mail oder Fax in einer separater
Auftragsbesttigung  mitgeteilt.


7.)     Rckgaberecht
A. Rckgaberecht
fr Private Endverwender
a.       Sie haben die Mglichkeit, die bestellte Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Nennung von Grnden zurck zugeben.
Die zweiwchige Rckgabefrist beginnt mit Erhalt der bestellten Ware.
Dieses Rcktrittsrecht gilt aus lizenzrechtlichen Grnden nicht fr entsiegelte Software!.


b.       Rcksendungen sind freizumachen, d. h. Sie tragen die Kosten fr die Rcksendung.
Alle Rcksendungen die UNFREI an uns geschickt werden, gehen postwendend an den Absender zurck.
Die Kosten der unfreien Rcksendung werden nicht erstattet.


c.       Wenn die gelieferte Ware nicht der bestellten Ware entspricht , trgt HMRC die Rcksendekosten.

d.      Bei einem Widerruf oder einer Fristgerechten Rckgabe entstehen Ihnen keine weiteren Kosten mit folgender Ausnahme:  Sollte die Ware bei Rckgabe Spuren der Ingebrauchnahme aufweisen oder sollte diese nicht mehr in einem verkaufsfhigen Zustand sein, ist der Kufer zum Ersatz des Wertes der Ware und zum Ersatz der Wertminderung bei Gebrauchsspuren verpflichtet, soweit der Kufer den Verlust bzw. die Verschlechterung zu vertreten hat. Der Kufer kann einen solchen Wertersatz vermeiden, indem der Kufer die bestellte Ware anschauen und prfen, aber nicht in Gebrauch nimmt, wenn er von seinem Rckgaberecht eventuell Gebrauch machen will.

    B. Rckgabe-/Widerrufsrecht fr gewerbliche Wiederverkufer
Als Wiederverkufer kaufen Sie die Ware im vollen Bewutsein auf Ihres kaufmnisches Risikos
. Eine Rckgabe oder ein Widerruf des Kaufs ist innerhalb 8 Tage mglich. Alle hierbei entstanden Kosten wie Versandgebhren, Ein- und Auslagergebhren, Prfkosten, Bearbeitungskosten, etc werden dem Kufer mit mindestens 20% des Kaufpreises in Rechnung gestellt       


8.)     Eigentumsvorbehalt
        Alle unsere Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Im kaufmnnischen Verkehr geht das
Eigentum erst beim Eingang aller Zahlungen aus der laufenden Geschftsbeziehung mit dem Kufer
auf diesen ber.


9.)     Gewhrleistung
a.       Im Falle von Mngeln des Liefergegenstandes, zu denen auch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften gehrt, sind wir nach Wahl berechtigt, den fehlenden Liefergegenstand auszubessern oder neu zu liefern. Der Kufer ist bei nicht erfolgter Nachbesserung oder Ersatzlieferung  berechtigt, Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder Rckgngigmachen des Vertrages (Wandlung)  zu verlangen.
 
b.       Ansprche des Kufers auf Gewhrleistung sind davon abhngig, dass der Kufer offensichtliche Mngel innerhalb von zwei Wochen und nicht offensichtlichen Mngel innerhalb der gesetzlichen Fristen nach Lieferung anzeigt. Die fr Kaufleute geltenden Untersuchungs- und Rgepflichten gem 377 und 378 HGB bleiben hiervon unberhrt.

c.       Der Kufer ist verpflichtet, uns die berprfung des fehlerhaften Liefergegenstandes bei ihm oder uns zu gestatten.
Sofern der Kufer uns die berprfung verweigert, werden wir von der Gewhrleistung befreit.


d.       Die Abtretung von Gewhrleistungsansprchen an Dritte ist ausgeschlossen.

e.       Verkauft der Kufer die von uns gelieferten Gegenstnde an Dritte, ist ihm untersagt, wegen der damit verbundenen gesetzlichen und/oder vertraglichen Gewhrleistungsansprche auf uns zu verweisen.

f.         Ist der Kufer Kaufmann, berhren Mngelrgen die Flligkeit des Kaufpreisanspruches nicht, es sei denn, ihre Berechtigung sei durch uns schriftlich anerkannt oder sie sei rechtskrftig festgestellt.


10.)  Haftung und Datenschutz
(1)         Die Haftung fr Folgekosten jedweder Art, die durch Nicht- oder Falschlieferung oder Nichtfunktion der von bei HMRC bezogenen Produkte entstehen, wird ausgeschlossen. Die Haftung von HMRC bezieht sich ausschlielich auf den Warenwert, der von uns angebotenen Produkte.

(2)     HMRC ist berechtigt, die im Rahmen der Geschftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten
des Kunden zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten .

 

11.)  Copyright
        Alle Seiten der Onlineprsenz sowie alle Dateien und Daten auf dem Server sind unser Eigentum oder
sind Eigentum unseres Vertragspartners. Alle eingetragenen Warenzeichen, Markennamen und Bilder
sind Eigentum Ihrer Inhaber und werden nur zur Beschreibung der Produkte benutzt.
 

12.)  Haftungsausschluss fr fremde Links
 HMRC verweist auf Ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Fr alle diese Links gilt:  HMRC erklrt ausdrcklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrcklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf  www.hamares.de, www.h-m-ress-consult.de, www.pcprint.de  und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklrung gilt fr alle angezeigten Links und fr alle Inhalte der Seiten, zu denen Links fhren.

 
       13.) Gerichtsstand, Erfllungsort und Rechtsordnung
(1) Es gilt ausschlielich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des
UN Kaufrechtes gelten im Verhltnis zwischen uns und dem Kufer nicht.

(2) Fr Vertrge mit Kaufleuten wird als Erfllungsort fr Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand unser Geschftssitz vereinbart mit der Magabe, dass wir berechtigt sind ,
auch am Ort des Sitzes des Kufers zu klagen.


       14.)  Sonstige Vereinbarungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein
oder werden, so wird die Gltigkeit der brigen Bedingungen dadurch nicht berhrt. Fr diesen Fall
verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu
vereinbaren, die dem verfolgten Zweck am nchsten kommt.

  
Stand                01.11.2008
Weiter
 Login 
zur Anmeldeseite

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Warenkorb more
0 Produkte

Kasse

 Schnellsuche 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

 Auswahlsuche 

 
 
Mittwoch, 19. Juni 2019             5314155 Zugriffe seit Mittwoch, 10. Mai 2006
Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. der jeweiligen Versandkosten.
Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung